Danke für eine tolle Party- und Schlagernacht am Kocher

Die erste Party- und Schlagernacht am Kocher
nach einem Jahr Planung und und vieler Stunden Vorbereitung hatten die Fussballer
des TSV Niedernhall ihre "1. Party- und Schlagernacht am Kocher" am Freitag den 13.07.2018
eröffnet.
Nur durch die tatkräftige Unterstützung unserer frewilligen Helfer konnte der Parkplatz am Sportgelände
zu einer Festwiese mit Bierwagen, Wurst und Pommesbuden und einer separaten Bar im Festzelt verwandelt werden.
 
DJ D´N´F wusste schon am Freitag Abend bei der Players Party das feierwütige Publikum abzuholen und
servierte neben angesagten Clubsounds auch gleich das passende Party Feeling
Die musikalische Auswahl führte über House und Technobeats, Black Music und Charts bis hin zu den
angesagtesten Titeln der beliebten Urlaubsgebiete.
Einzig der laue Sommerabend konnte die Gäste kurzweilig vor dem Zelt halten, doch meist konnte sich keiner
der Animation und Mitmachlaune des DJ´s entziehen.
Bis zum Finale um 02.00 Uhr feierte das Niedernhaller Partypublikum und zeigte keinerlei Anzeichen von Müdigkeit.
 
Samstag der 14.07.2018 stand erst im Zeichen des Jugendfussball,den unsere kleinen Kicker luden ab dem
frühen Morgen zum ersten Sommerturnier auf dem Niedernhaller Sportgelände.
Der Abend gehörte dann allen Schlager und Partybegeisterten, welche schon am Eingang von gut gekleideten
Sicherheitsleuten freundlich begrüßt wurden und mit einem Lächeln in Richtung Festzelt geschickt wurden.
 
Und wie bereits am Vortag, verstand es DJ D´n`F das Publikum warm zu machen, auf die Live Acts des Abends
vorzubereiten und das Partythermometer etwas in die Höhe zu treiben.
Sänger und Moderator Frank Neuenfels aus Dortmund begrüßte das Partyvolk und versprach schon mit seiner
Anmoderation einen Abend,wie ihn Niedernhall bisher nicht erlebt hatte
Noch vor Sonnenuntergang übernahm dann ,die sympathische Sängerin DANI die Regie im Zelt und
präsentierte dem Kochertal eine bunte musikalische Zeitreise von ABBA über "Que Sera" bis hin zu aktuellen
Partynummern wie "Tornero".
Vor und auf der Bühne wurde getanzt, geschunkelt und gefeiert.
 
Jetzt war es an der Zeit, dass Frank Neuenfels,das inzwischen stark gefüllte Zelt übernahm, um mit seinem
Programm die Stimmung absolut auf die Spitze zu treiben.
Dem Publikum gab er keine Zeit zum Luft holen und animierte mit seinen Titeln das Volk zur Feierextase.
Während dem Song "Skandal im Sperrbezirk" fielen Frank Neuenfels auf der Bühne nur noch Worte ein, wie
"IHR SEID WAHNSINNIG".
Und auch seine persönliche Premiere der Fussballhymne "You´ll never walk alone" wurde vom Publikum dankend
angenommen und in ein Meer aus "Handylichtern" verwandelt.
Niedernhall versteht es zu Feiern und war an diesem Abend noch lange nicht am Ende.
 
Der Hauptact des Abends Markus Becker sollte noch einmal mehr, das Publikum und im wahrsten Sinne des Wortes,
die Bühne, zum Beben bringen.
Stimmungslieder wie das überall bekannte "ROTE PFERD" oder "ALOHA HEY" brachten jetzt alle bis dahin ruhig
gebliebenen zum Schwitzen.
Mitmachsongs wie "Tschu tschu wah" sorgten für die nötigen Spass und Gymnastikeinlagen des Publikums und der
Sänger mit dem roten Hut musste feststellen "Niedernhall ist besser als Mallorca"
Mit Hits wie "Mallorca da sind wir daheim", "Johnny Däpp" oder "Mama Lauda" führte DJ Dirk durch das Finale des
Abends und zerfeierte die Partymeute im Zelt.
Dieser Mann weiss, wie man für und mit dem Publikum eskaliert.
Ein rundum gelungenes Fest, das bewiesen hat, auch das Kochertal kann richtig feiern